O Gottesmutter voll der Gnaden

beschütze uns auf allen Pfaden.

Beschütze uns vor Not und Leid

und führ uns einst zur Seligkeit.

Besucherzähler

Letzte Aktualisierung:04.02.2023


 

Gedenkgottesdienst an Maria Lichtmess am 02.02.2023

Beim Maria Lichtmess Gottesdienst gedachte der Katholische Frauenbund besonders der verstorbenen Mitglieder des letzten Jahres. Die Kirche war nur mit Kerzenlicht und den beiden Weihnachtsbäumen beleuchtet. Mit verschiedenen Gebeten gestaltete der Führungsausschuss den Gottesdienst mit. Für jede einzelne Frau wurde bei den Fürbitten eine Kerze am Marienaltar entzündet. Die Gruppe JOVIBA gab dem Gottesdienst einen sehr würdigen Rahmen. Im Anschluss an die Hl. Messe konnten die Gottesdienstbesucher noch den Blasius Einzelsegen erhalten. Ein sehr feierlicher Abschluss der Weihnachtszeit. 

Spendenübergabe an die Tafel Oberviechtach am 12.01.2023

Über eine Spende vom Katholischen Frauenbund ZV Oberviechtach durfte sich die Oberviechtacher Tafel freuen. 1. Vorsitzende Angelika Vogl überreichte an den Vorsitzenden Dr. Friedrich Keller 500 Euro. Dieser Betrag stamm unter anderem aus dem Erlös vom Bürgerfest im letztem Jahr. Fleißige Helferinnen verkauften an zwei Tagen Wein, Brote, Kaffee und Kuchen. Laut Dr. Keller kommen zur Zeit ca. 60 Familien zur Tafel in Oberviechtach. Sinn und Zweck der Tafel ist, Lebensmittel bei denen das Halbbarkeitsdatum abläuft, vorm Wegwerfen zu retten. Da aber die Supermärkte nicht mehr so viel zur Verfügung stellen können, dürfen mit Erlaubnis aus Berlin, Nahrungsmittel zugekauft werden. Dr. Keller nahm diese Spende sehr freudig entgegen. Dem Katholischen Frauenbund Oberviechtach ist es immer ein Anliegen das Geld aus den verschiedenen Aktionen regional zu spenden.

Katholischer Frauenbund Oberviechtach 0