Katholischer Deutscher
 
FrauenBund
  Zweigverein Oberviechtach

 95 Jahre   1920 - 2015

 
 kompetent
 solidarisch
 engagiert
_______________________________

                        Filmabend im Museum

Wir laden am Freitag, 25. Januar 2019 um 19.30 Uhr zum Filmabend in das Heimatmuseum ein. Es wird der Film "Dieses bescheuerte Herz" gezeigt.

Unter normalen Umständen wären sie sich nie begegnet. Lenny, der fast 30-jährige Sohn eines Herzspezialisten, abgebrochenes Studium, keinerlei Jobambitionen, ständig auf Partys. Und David, 15 Jahre alt, seit seiner Geburt schwer herzkrank, jederzeit mit derAngst lebend, keine Luft zu bekommen, Dauergast in der Notaufnahme.

Als Lenny von seinem Vater, der seit Davids Geburt den Jungen ärztlich versorgt, den Auftrag erhält, sich um David zu kümmern und ihm jeden Wunsch zu erfüllen, ist Lenny wenig begeistert. David freut sich dafür umso mehr, denn endlich hat er einen großen Bruder, mit dem er Zeit verbringen kann.

Die Verfilmung des gleichnamigen Tatsachenromans von Lars Amend und Daniel Beyer erzählt von der bewegenden Freundschaft zweier Menschen, die auf den ersten Blick nichts gemeinsam haben und im Verlauf der Geschichte zu Brüdern werden.

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Mitglieder unseres Frauenbundes Oberviechtach,

im neuen Jahresprogramm haben sich Fehler eingeschlichen. Das Faschingskränzchen findet am Faschingsdienstag, den 05.03.2019 und das Palmbüschelbinden findet am Freitag, den 05.04.2019 statt. Termine werden aber rechtzeitig im Pfarrbrief und Tageszeitung bekanntgegeben. Wir bitten das Versehen zu entschuldigen.